header image
background image

2A Hostel Mitarbeiter über ihre Lieblingsecken in Berlin - Nr. 3 !


Hey :-)! Ich bin 23 Jahre alt und wohne schon seit über 5 Jahren in Berlin. Ursprünglich komme ich aus den Niederlanden, aber ich bin in Brandenburg aufgewachsen. Zur Zeit bin ich duale Studentin hier in Berlin und arbeite daher jede zweite Woche im 2A Hostel.

Was ist dein Lieblingsort in Berlin?

Was mir aber besonders an Berlin gefällt, ist die Tatsache, dass man aufgrund der Größe und Vielfältigkeit der Stadt immer neue Orte entdecken kann. Jeder Bezirk hat seinen eigenen Charme: der eher ruhigere Bezirk Steglitz zum Beispiel, mit dem Schlachtensee und den vielen Parks oder der Szene-Bezirk Friedrichshain mit den vielen süßen Cafés und den unterschiedlichen Läden.

Ein Geheimtipp von mir als Niederländerin ist das Restaurant bzw. die Snackbar „De Molen“ am Ostkreuz. Man bekommt dort ziemlich günstige, typisch holländische Snacks.

Was machst du in deiner freien Zeit in Berlin?

In meiner freien Zeit mache ich sehr gern Sport in den zahlreichen Parks oder probiere neue Restaurants und Cafés mit Freunden aus. Außerdem gehe ich gern shoppen in den Läden auf der Schlossstraße in Steglitz oder im Alexa auf dem Alexanderplatz. Im Sommer setze ich mich sehr gern an die Spree und genieße den Sonnenuntergang zusammen mit Freunden. Außerdem bin ich gern in der Bibliothek, da ich sehr gern lese.