header image
background image

Heiß in der Stadt!

Landwehrkanal

In Berlin können im Sommer die Temperaturen manchmal mehr als 30 Grad erreichen. Wie kann man in Berlin bei so heißen Temperaturen kühl bleiben? Im Wasser natürlich!
 
Es gibt in Berlin ein gute Auswahl an Schwimmbädern und Seen,  wo man sich am und im Wasser entspannen und abkühlen kann. Das Sommerbad Neukölln, nicht unweit von 2A Hostel, ist ein gute Entscheidung wenn man nicht zu weit gehen will. Dort gibt es eine Wasserrutsche, und Springbretter für die, die Spaß statt Entspannung haben möchten.
 
Strandbad Wannsee ist ein bisschen weiter entfernt aber bietet ein natürliches Erlebnis. Mit Sand, Wasser und Liegestühlen bekommt dort man ein pures Strandgefühl und am Wochenende ist dort ziemlich viel los!
 
Es gibt auch ein Menge Berliner Bars, die ein wunderschönes Sommerambiente anbieten wie z.B. die Strandbar Mitte, Schönwetter in Prenzlauer Berg oder Klunkerkranich um die Ecke von uns in Neukölln. Bei diesen Bars kannst du zwar nicht baden, aber die sind so cool,  dass du das Wasser gar nicht vermissen wirst.
Eine günstige alternative zu den Bars ist der Landwehrkanal in Kreuzkölln, immer eine gute Entscheidung. Hole Dir ein Bier, setzt dich ans Wasser und genieße diesen wunderschönen Berliner Sommer!